1. Vereinsmeisterschaft des Zeppelin Teams

Die 1. Vereinsmeisterschaften des Zeppelin Teams im Supersprinttriathlon gewannen bei den Kids Naemi und Moritz, sowie bei den Erwachsenen Agi und Höhle.

Stolze Kids

Die Kids hatten ungefähr die Distanzen 0,15/2,5/1km zu bewältigen. Dazu nahm unsere Jette, die verantwortliche Trainerin, unter der Woche beim Mittwochstraining die Schwimmzeiten auf. Naemi war mit 3:39 min. die Schnellste von den 5 Teilnehmern. Am vergangenen Samstag wurde nun im Jagdmodus 2 Runden durch den Wildpark mit dem Fahrrad gefahren, und auf einer Wendepunktstrecke gerannt. Moritz, welcher als 4. auf die Radstrecke ging, überholte in der 1. Radrunde alle vor ihm Startenden, und verteidigte die Führung auf der Laufstrecke vor Jann, Niklas und Nils bis in das Ziel. Naemi siegte ohne Konkurrenz bei den Mädels. Für alle Sportlerinnen und Sportler gab es im Anschluss die Siegerehrung mit Urkunde und kleinen Preisen.

Jagdstart der Kids

Die „großen Zeppeline“ konnten Ihre 300m Schwimmzeiten am Donnerstag oder Freitag beim abendlichen Schwimmtraining ermitteln. Auch hier wurde auf dem Werderschen Damm in Höhe BlauArt das Radfahren als Jagdrennen in Richtung Kaserne bis zum ca . 6km entfernten Wendepunkt Ortseingang Geltow gestartet. Höhle startete erwartungsgemäß als 1., seine Schwimmzeit betrug 3:30 min. Mit 35 Sekunden Rückstand ging Felix als 2. vor Karsten, Udo, Agi, Martin Kretschmer, Jochen und Uwe Stoschek auf die Strecke. Höhle kam auch als 1. wieder in die Wechselzone. Udo und Uwe fuhren mit starken Radleistungen auf die Plätze 2 und 3 vor. An dieser Reihenfolge änderte sich auf der 2,7 km langen Laufstrecke nichts mehr. Höhle sicherte sich souverän den Sieg! Agi kam als 5. ins Ziel und gewann konkurenzlos die Frauenwertung. Herzlichen Glückwunsch!

Siegerehrung

Allen Teilnehmern, Sportlern, Eltern, Helfern und Organisatoren hat die Veranstaltung Spaß gemacht. Somit werden wir die Meisterschaft im nächsten Jahr fortführen. Hierzu gab es auch schon Zusagen mehrerer Vereinsmitglieder was sich positiv auf die Teilnehmerzahlen auswirken wird.

In unserer über 20 jährigen Geschichte haben wir erstmalig Vereinsmeisterschaften durchgeführt. Mit der Ausstragung der 1. Vereinsmeisterschaft im Supersprinttriathlon möchten wir unsere Vereinsarbeit und Vereinskultur weiterentwickeln. Für die Teilnehmer war die Veranstaltung ein Wettbewerb, ein Formcheck, ein Materialtest, Ehrensache und vor allem Spaß.

Abgerundet wurde der sportliche Nachmittag mit dem Grillabend bei Agi und Andre. Hier fand dann auch die Siegerehrung der Erwachsenen statt.

Vielen Dank an Alle die an der Veranstaltung mitgewirkt haben!

Hier noch die Ergebnisse: 1. Agi Schütze gesamt 36:58/schwimmen 5:08min; 1. Stefan Höhlbaum 30:54/3:30min; 2. Udo Friedrich 32:29/4:42min; 3. Uwe Stoschek 33:21/6:45min; 4. Jochen Weidenhausen 35:45min; 5. Felix Remek 37:43/4:05min; 6. Martin Kretschmer 37:46/5:26min; 7. Karsten Ducksch 39:52/4:45min


Please follow and like us: