Oster – Solo Bike&Run

Wenn es keine Wettkämpfe gibt, dann macht eben Jeder für sich selbst eine intensive Trainingseinheit!

Während der Osterzeit hatten motivierte Vereinsmitglieder die Möglichkeit eine vorgegebene Strecke allein als Solo – Bike&Run durchzuführen. Die Strecke befand sich am und auf dem Europaradweg von Ferch nach Beelitz, also schön verkehrsberuhigt.

Für die Zeitnahme war jeder Sportler selbst verantwortlich, die Zeit wurde in unserem Vereinschat gepostet. Auf der 8km langen Radwendepunktstrecke und der 1,7km langen Laufrunde wurde ordentlich Gas gegeben. Da auch mehrmals gestartet werden durfte, bekam die Trainingssession eine schöne Dynamik. Es wurde gefightet wie bei einem Formel 1 Qualifying! Das liegt an den fehlenden Wettkämpfen. Viele haben sich für dieses Jahr auch sportlich etwas vorgenommen, und es bleibt dann nur eine intensive Trainingseinheit für ein Race-Feeling. Karla, Luca und Sonja waren bei den Kindern auf einer verkürzten Strecke unterwegs. Schnellste Frau war Silke in 24:18 min und bei den Männern unterbot Johannes die 20 Minuten-Schallmauer in 19:54 min. Die Beteiligung war sehr gut, so daß wir schon am nächsten Event arbeiten!

Unter den Aktiven wurden Gutscheine und Accessiores von unserem lokalen Laufpartner und Einzelhändler gotorun verlost.

Bleibt gesund!

Please follow and like us: